TMS außer­plan­mä­ßig auf Ach­se

Heu­te führ­ten acht Mit­glie­der von uns einen außer­plan­mä­ßi­gen Arbeits­sams­tag durch. Für unser neu­es Muse­um, ins­be­son­de­re die „Lounge”, erwar­ben wir kurz­fri­stig eine Gast­stät­ten­ein­rich­tung aus den 1960er Jah­ren. Stil­echt wur­den die „Schät­ze” mit einem Möbel­fern­ver­kehr-LKW aus den 1970er Jah­ren abge­holt, dank unse­res neu­en Mit­glie­des Gerd Schlot­mann. Gut, dass wir nicht nur Mit­glie­der mit KOM-Schein, son­dern auch wel­che mit Klas­se C und sogar mit Flur­för­der­fahr­zeug-Berech­ti­gung haben – sie muss­ten sich heu­te unter Beweis stel­len. Die Akti­on ist gelun­gen, ein Stück Hei­mat­ge­schich­te ist geret­tet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.