Son­der­fahrt am 20. März

Neben dem Stadt­mu­se­um Neu­en­ra­de möch­ten wir auch unse­re Son­der­fahrt am 20. März noch ein­mal empfehlen.Anlass ist die zeit­na­he Aus­mu­ste­rung der letz­ten Fahr­zeu­ge im alten MVG-Design, den „Schraf­fen”.
Die Strecke der Fahrt führt zunächst von Lüden­scheid nach Neu­en­ra­de mit einem Besuch im erwähn­ten Stadt­mu­se­um. Dort führt uns Heinz-Wer­ner Turk durch die Geschich­te der Kraft­ver­kehr Mark-Sauer­land, einer Vor­gän­ger­ge­sell­schaft der MVG.
Im wei­te­ren Ver­lauf geht es über Let­ma­the und Schwer­te nach Dort­mund-Hol­zen auf dem Ver­lauf der ehe­ma­li­gen Linie 31.
Gegen 18 Uhr endet die Fahrt wie­der in Lüden­scheid.

Anmel­dun­gen rich­ten Sie bit­te per E-Mail an info*at*traditionsbus-ms.de, die Fahrt­ko­sten betra­gen 10 Euro.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.