Auf ins Hön­ne­tal

Wie bereits ange­kün­digt fin­det am 12. Juni der „Schie­nen­bus­tag” im Hön­ne­tal statt.Die Fahr­plä­ne für die Linie T 29 von Hemer und Bal­ve nach Bin­o­len, sowie für die P+R-Linie von Volkring­hau­sen nach Bin­o­len ste­hen nun.

Besu­cher des Bahn­hofs­fe­stes in Bin­o­len wer­den gebe­ten die Park­mög­lich­kei­ten in Volkring­hau­sen (an der Bun­des­stra­ße und Schüt­zen­hal­le) oder in Hemer am ZOB zu nut­zen und mit dem Omni­bus anzu­rei­sen. In Bin­o­len kann nicht geparkt wer­den.

Auf der Hön­ne­tal­bahn fährt die Schie­nen­bus­gar­ni­tur der Eisen­bahn­freun­de Hön­ne­tal e.V. den Plan­zug der RB54. Ergän­zend dazu ver­kehrt das „Schwei­ne­schnäutz­chen” zwi­schen Men­den und Bal­ve.
Um den Takt der RB54 an die­sem Sonn­tag auf 60 Minu­ten zu ver­dich­ten, bedient die Osning­bahn mit dem MAN-Schie­nen­bus eben­falls die Strecke zwi­schen Frön­den­berg und Neu­en­ra­de.

Ach­tung: Auf­grund eines Unfal­les ver­gan­ge­ne Woche ist einer der ein­ge­setz­ten Schie­nen­bus­se, der MAN-Schie­nen­bus, lei­der nicht kom­plett betriebs­fä­hig und kann daher nur zwi­schen Frön­den­berg und Bin­o­len ver­keh­ren. Auf dem Teil­stück Bin­o­len – Neu­en­ra­de über­nimmt der TMS die Fahr­ten der Osning-Bahn e.V. und fährt mit einem histo­ri­schen Bahn­bus Schie­nen­er­satz­ver­kehr. Die Fahrt­zei­ten ändern sich mini­mal. Fahr­ten des Uer­din­ger-Schie­nen­bus­ses sind nicht betrof­fen!

Die Fahr­plä­ne kön­nen direkt unter­halb die­ses Bei­tra­ges durch­ge­blät­tert wer­den oder sind abzu­ru­fen unter

www.traditionsbus-ms.de/kleinbahn
www.zrl.de/aktuelles/sonderverkehre/102050100000010928.php

Kom­men­ta­re

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.