Erste Maßnahme am Traditionsbus 264 begonnen

Zusam­men mit Wil­helm Vor­mann Nutz­fahrzeuge GmbH & Co. KG​ wur­den die ersten Arbeit­en am Tra­di­tions­bus 264 begonnen. Die erste Maß­nahme umfasst die Erneuerung der Ver­schleis­teile der Vorder­achse. Diese wurde demon­tiert. Hier­bei wurde fest­gestellt, dass sämtliche Gleit­lager fest­saßen und erneuert wer­den müssen. Eben­so saßen mehrere Bolzen fest, welche aus­ge­tauscht wer­den. Das erste Maß­nah­men­paket wird dadurch etwas Weit­er­lesen

Neues zum Traditionsbus 264

In let­zter Zeit ist es ruhig gewor­den um den Tra­di­tions­bus 264. Doch das soll sich nun ändern: In Zusam­me­nar­beit mit unserem Pro­jek­t­part­ner soll es nun los­ge­hen. Statt der bish­er angepeil­ten Kom­plet­trestau­ra­tion möchen wir Schritt-für-Schritt anfan­gen. In einzel­nen Maß­nah­men­paketen soll der fast 40 Jahre alte Bus wieder auf die Straße gebracht wer­den. Im Vor­feld wurde der Weit­er­lesen